17.02.17

Hygiene für kosmetische Zwei-Phasenprodukte

Optima Consumer Moduline
Für hohe hygienische Anforderungen in der Kosmetik ist die gezeigte OPTIMA Moduline mit Laminar Flow beaufschlagt. Ein Zwei-Phasenfüllmodul dosiert die flüssigen, nicht mischbaren Produkt-Bestandteile in je ein Behältnis. Die sechsstellige Fülleinheit lässt sich zudem „konventionell“ betreiben. In Kombination mit dem drehmomentgenauen Verschließer wird eine Leistung von bis zu 120 Behältnissen/min. erreicht.